Willkommen bei Götterspeis!

Die Götterspeis-Vision: Neue Wege der Lebensmittelproduktion – weniger industrielle Maßstäbe, mehr gemeinschaftliche und kleinteilige Produktion, Verarbeitung und regionale Vermarktung. Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel in bestmöglichster Qualität und im Einklang mit der Natur zu produzieren. Ideen, Techniken und Wissen weiter geben ist uns ganz besonders in Zeiten von Wetterextremen und Klimawandel ein Bedürfnis – in Kursen und Workshops sowohl in Wien als auch im wunderschönen Pilz- und Kräutergarten in Brand-Laaben (NÖ), nur 25 Minuten von Wien entfernt.

Warum Kooperative?

Kooperation und Vernetzung, Wissensaustausch und Unterstützung als Credo. Zusammen mit lokalen und regionalen Betrieben und Partnern Synergien finden und nutzen, Ideen und Projekte gemeinsam realisieren und mit der Gemeinschaft wachsen – das ist die Idee dahinter. Ganz nach dem Motto : „Zusammen schaffen wir mehr“
(und: Es macht auch mehr Spaß!). Sie wollen mitmachen? Am besten gleich melden oder informieren – wir freuen uns über jede Anfrage!

Pilze – kleine Götter aus dem Wald

Ein Hochgenuss am Teller und ein Segen für die Gesundheit. Pilze sind die ältesten und größten, mehrzelligen Lebewesen an Land und vernetzen alles in der Natur miteinander – Pflanzen, Tiere und Menschen. Dem Menschen um Milliarden Jahre voraus, verfügen sie über sensationelle Eigenschaften und Geschmäcker. Pilzzucht ist eine hervorragende Möglichkeit, feuchte oder dunkle Plätze und auch Waldflächen zu nutzen und gleichzeitig etwas für die Biodiversität zu machen. Besonders die Kultivierung sogenannter Heil- oder Vitalpilze, die oft an Bäumen wachsen, ist uns ein Anliegen.
> mehr zu Pilzen

Bodenarbeit

Back to the roots – zurück zur Natur, aber kein Schritt zurück. Industrielle Methoden zerstören unsere Lebensgrundlage, die Böden und das Leben darin. Götterspeis möchte praxisbezogen aufzeigen und vorleben: es auch anders – in kleinen und größeren Maßstäben. Neue Praktiken naturnaher Landwirtschaft und Bodenbearbeitung sind vorhanden, jetzt muss das Know-How verbreitet werden und Anwendung finden. Denn unsere Zukunft braucht gesunde Böden für viele Generationen. Hier mehr dazu.

Wissenstransfer über Pilze, Pflanzen und Boden

Wir sagen es weiter! Ab 2022 gibt es bei Götterspeis Vorträgen Seminare und Workshops zu den Themen Pilze, Pilzzucht, Naturheilkunde mit Pflanzen und Pilzen sowie Bodenverbesserung / alternative Möglichkeiten für die Landwirtschaft geben.
Besuchen Sie praxisbezogene Workshops im wunderschönen Pilzgarten, 25 Minuten von Wien entfernt. Erfahren Sie bei Götterspeis was Sie an Materialien und Ausrüstung brauchen und erleben Sie die Faszination, köstliche Pilze selbst zuhause und im Garten zu züchten – mit fundiertem Wissen und Unterlagen zur Beschaffung und Installation der notwendigen Technik.


Melden Sie sich jetzt an und sichern sie sich ihren Platz bei den ersten Terminen 2022!